>>> Kunstraum>>> Ausstellungen>>> Kataloge>>> Editionen>>> Verein>>> Förderer>>> Impressum

Aktuelle Ausstellung

Rolf Rose

- VERWANDTSCHAFTEN ? -

Malerei

13.11. - 27.11.2016

Eröffnung:
13.11.2016 - 11:00 Uhr

geöffnet: Mi, Do, Fr. 17.00 - 19.00 Uhr, So: 14.00 - 17.00 Uhr

weitere Informationen...

Vorankündigung

Rolf Rose - VERWANDTSCHAFTEN ? -

Beginn: 13.11.2016

weitere Informationen...

Kölnquartett › Biennale

›2001 ›2003 ›2005 ›2007

Remote Words

›Remote Words

loveprototo

›loveprototo

Privatgrün

›2004

Via Senese

›2005

Der Förderverein

Seit 1989 wird die Arbeit des Fuhrwerkswaage Kunstraum getragen durch den Förderverein Kunstraum Fuhrwerkswaage e.V.

Aufgabe und Ziel des Vereins ist es, „durch Ausstellungen und Aktionen den Bürgern Kultur als bedeutendes Lebenselement bewusst zu machen“ (Zitat aus der Vereinssatzung). Dies erfolgt durch die Beiträge der Mitglieder wie auch durch eingeworbene Mittel, wodurch sowohl die Arbeit der Fuhrwerkswaage allgemein gefördert wird als auch im speziellen einzelne Projekte.

Darüber hinaus werden durch den Förderverein vereinzelt Wortveranstaltungen organisiert, Diskussionen zu allgemeinen kulturpolitischen Fragen oder anderen Schwerpunkten.

Der Förderverein bietet zwei Arten von Mitgliedschaften an: Die normale Mitgliedschaft mit einem Jahresbeitrag von 50,- €, sowie die Mitgliedschaft im Förderboard, mit einem Jahresbeitrag von 250,- €. Familienmitglieder können mit jeweils einem halben Beitrag als Mitglied Verein und Förderboard beitreten. Spenden an den Verein können steuerlich geltend gemacht werden.

Vorsitzender des Fördervereins ist Gerhart Rudolf Baum (Bundesminister a.D.), sein Stellvertreter ist Jochen Heufelder (Kurator).

Der Sitz des Vereins ist am Ort des FUHRWERKSWAAGE Kunstraum, Bergstr. 79 in 50999 Köln-Sürth.

Das Büro des Vereins befindet sich in 50996 Köln - Maternusstraße 29.