>>> Kunstraum>>> Ausstellungen>>> Kataloge>>> Editionen>>> Verein>>> Förderer>>> Impressum

Aktuelle Ausstellung

Rolf Rose

- VERWANDTSCHAFTEN ? -

Malerei

13.11. - 27.11.2016

Eröffnung:
13.11.2016 - 11:00 Uhr

geöffnet: Mi, Do, Fr. 17.00 - 19.00 Uhr, So: 14.00 - 17.00 Uhr

weitere Informationen...

Vorankündigung

Rolf Rose - VERWANDTSCHAFTEN ? -

Beginn: 13.11.2016

weitere Informationen...

Kölnquartett › Biennale

›2001 ›2003 ›2005 ›2007

Remote Words

›Remote Words

loveprototo

›loveprototo

Privatgrün

›2004

Via Senese

›2005

Oktober - Dezember 2016

new talents - biennale cologne: neuer Teilnehmer der Kölner Museumsnacht am 29.10. von 19.00 bis 2.59 Uhr

In der Kölner Museumsnacht am 29./30.Oktober wird Julia Gruners großformatige Wandarbeit am Haus Großer Griechenmarkt 2 in den besonderen Fokus gerückt.

Leftovers ihrer Arbeit werden vis-a-vis im Literaturhaus ausgestellt - und können z.T. auch erworben werden.

Zusätzlich wird Anne-Louise Hoffmanzu zu zwei Terminen ihre Performance 'Natureboy' vorstellen.

Die Bus-Tour Süd verbindet in dieser Nacht den Standort der new talents - biennale cologne u.a. mit Rautenstrauch-Joest Museum, Museum Schnütgen, Kunsthochschule für Medien, Schokoladenmuseum, Sport & Olympiamuseum, Kunsthaus Rhenania, Köln International School of Design, Käthe Kollwitz-Museum.

Weitere Infos unter: www.museumsnacht-koeln.de

........................................................................................
........................................................................................


new talents – Junge Kunst aus NRW 1. Teil

KUNSTHALLE RECKLINGHAUSEN

Kuratorenführung mit new talents Direktor Jochen Heufelder und dem Direktor der Kunsthalle, Dr. Ferdinand Ullrich, zum Abschluß der Ausstellung: Sonntag, 30.Oktober 2016, 15 Uhr.


10 ausgewählte KünstlerInnen der new talents-Ausgabe 2016

Unterstützt wird das Ausstellungsprojekt durch den Kulturförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Schwerpunkt „individuelle Künstlerförderung“ sowie durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport.

(http://www.kunsthalle-recklinghausen.com/index.php?id=278)


........................................................................................
........................................................................................


ROLF ROSE

VERWANDTSCHAFTEN ?


14. - 27.November 2016

In einer ungewöhnlichen Werkschau werden farbig und zugleich plastisch stark präsente Arbeiten von Rolf Rose vorgestellt - vorwiegend aus den letzten Jahren. Sie stehen im Kontrast zu einem großformatigen Trytichon, der seit fast 33 Jahren auf seine öffentliche Präsentation wartet.

Zur Eröffnung Sonntag, den 13. November um 11 Uhr, spricht Frau Dr. Petra Oelschlägel, Direktorin des Kunstmuseums Villa Zanders in Bergisch Gladbach.

.....

Parallel zur Präsentation in der Ausstellungshalle FUHRWERKSWAAGE stellt die Galerie Floss & Schultz weitere Arbeiten von Rolf Rose in einer Einzelausstellung vor:

Rolf Rose
Das Nichtvorhandene im Vorhandenen

Galerie Floss & Schultz
10. Novemer 2016 - 27. Januar 2017
Steinstraße 37
50676 Köln

www.galerieflossundschultz.de


........................................................................................
........................................................................................

CARAMBOLAGE

... ist der Titel einer gemeinsamen Reihe von:

Videonale Bonn, new talents - biennale cologne, Tanzrauschen Wuppertal und Kurzfilmfestival Köln


CARAMBOLAGE-Workshop: Theorie und Praxis der künstlerischen Selbstpräsentation – Arbeit am Portfolio mit Schwerpunkt auf zeitbasierten Medien
Samstag, 5. November 2016, 11-18 Uhr

Wie vermittle ich meine eigene künstlerische Arbeit, an wen und mit welchem Ziel? Wie kann ich ephemere Werke wie Video, Film oder Performance adäquat abbilden? Wie verändert sich die Idee meiner Arbeit, wenn sie zum 'Objekt' wird? Muss und möchte ich meine Arbeit überhaupt repräsentieren? Was macht ein gutes Portfolio aus und was heißt eigentlich „gut“?

Einführungsvortrag: Stephanie Sarah Lauke (M.A., Köln, Berlin)

Workshopleitung: Julika Rudelius (Künstlerin, Senior Lecturer Yale University, Advisor de Ateliers Amsterdam; Frankfurt)

Anmeldungen zum workshop sind noch bis zum 23. Oktober möglich.

.....

Am 9. November lädt new talents zu einer Diskussionsrunde zum Thema:
“Leben und Arbeiten im Kunstsystem” mit Künstler_innen und Kurator_innen ein.

Teilnehmen werden: Dr. Stefanie Kreuzer (Hauptkuratorin Museum Morsbroich),
Julika Rudelius (Künstlerin, Senior Lecturer Yale University, Advisor de Ateliers, Amsterdam),
Evamaria Schaller (Künstlerin, Köln),
Dr. Marcel Schumacher (Direktor Sammlung Kunst aus NRW in Kornelimünster),
die Moderation übernimmt Ben Kaufmann (Direktor Aachener Kunstverein).


CARAMBOLAGE wird gefördert durch die SK Stiftung Kultur der Sparkasse KölnBonn
........................................................................................
........................................................................................

FUHRWERKSWAAGE mit new talents

auf der COFA

Vom 16.11. - 20.11. stellt sich die FUHRWERKSWAAGE mit new talents auf der COFA (Cologne Fine Art)vor.
Eine Veranstaltung im Rahmen von AIC.

One-woman-show: Madiha Sebbani - Performance


www.colognefineart.de
........................................................................................
........................................................................................



Kirstin Arndt

WESTWAND

Dezember 2016


Kirstin Arndt konzipiert eine großformatige Lichtarbeit für die Außenwand der Fuhrwerkswaage, die während des Monats Dezember erneut ca. 250.000 Betrachter haben wird.

Die Straßenbahn Linie 16 hat vor dem Gebäude eine Haltestelle, an der die täglich ca. 13.000 Nutzer der Stadtbahn zwischen Köln und Bonn kurzzeitig warten - und herüberschauen.

Die Arbeit an der Außenwand steht in einem engen Maßverhältnis zur Architektur des Gebäudes.

Zusätzlich konzipiert die Künstlerin für den Innenraum eine weitere Installation, in einer offenen Korrespondenz zur Außenarbeit.

Eröffnung für beide Präsentationen: Freitag, 2. Dezember 2016, 19.00

Dauer (Außenarbeit): bis Mitte Januar 2017
Dauer (Innenarbeit): bis 16.12.2016


........................................................................................
........................................................................................

Ausblick 2017

new talents – Junge Kunst aus NRW 2. Teil

KUNSTHAUS NRW - KORNELIMÜNSTER

11. Februar - 23.April 2017

Die 10 ausgewählten KünstlerInnen der new talents-Ausgabe 2016 erfahren eine weitere Förderung durch eine zweite Präsentation im Anschluß an die new taelnts - Ausgabe 2016.

........................................................................................

Weitere Termine für 2017 und 2018 sind in Vorbereitung

........................................................................................


Hier gelangen Sie zum Archiv der vergangene Ausstellungen.